Spezial: Marketing als Fotokünstler

Wie verdiene ich mit meiner Kunst Geld?

 

Roter Faden: Vermeiden Sie Fotos die in keinem erkennbaren Zusammenhang miteinander stehen. Das Denken „für jeden etwas“ ist hier absolut fehl am Platz und ein klassischer Karrierekiller. Für den Erfolg eines Fine Art Künstlers ist es daher wichtig, eine erkennbare rote Linie durch seine Kunst zu ziehen. Sämtliche Fotos müssen einen individuellen Wiedererkennungseffekt besitzen. Spezialisieren Sie sich auf ein Themengebiet! Haben Sie sich bereits spezialisiert?

 

Bekanntheit: Über den Geschmack lässt sich streiten - über die Bekanntheit nicht! Nichts ist entscheidender für Ihre Karriere als erfolgreicher Fine Art Künstler als Ihre Bekanntheit. Bevor Sie Ihre Werke erfolgreich verkaufen können, MÜSSEN Sie sich einen Namen machen! Falls Sie noch über keinen großen Namen verfügen, sollte dies Ihr erstes Anliegen sein. Wie werden Sie Bekanntheit erlangen?

 

Netzwerk: Ein großes Kontaktnetzwerk ist gleich nach der Bekanntheit einer der wichtigsten Faktoren, die einen erfolgreichen Fine Art Künstler auszeichnen. Je erfolgreicher und bekannter Sie sind desto mehr wollen Ihre Freunde sein und dementsprechend groß ist Ihr Kontaktnetzwerk zu Museen, Galerien, Kunstagenten und anderen Künstlern. Bevor Sie also Ihr Kontaktnetzwerk aufbauen, müssen Sie sich erst einen Namen machen.

   

Kreislauf: Die Bekanntheit ist somit der wichtigste Faktor, der über Ihren Aufstieg als Fine Art Künstler entscheidet. Haben Sie keine Bekanntheit ist Ihr Kontaktnetzwerk dementsprechend klein und Sie werden kaum mit Ihrer Kunst allein überleben. Ein Kreislauf dem nur sehr schwer zu entkommen ist…

 

…schwierig aber nicht unmöglich.

 

 

 

 

ERFOLGREICHE WERBUNG MUSS NICHT TEUER SEIN!

 

Michael Ludwig - Der Theopraktiker ist eine kleine Werbeagentur und kann Ihnen gerade deshalb zu einem fairen Preis hervorragende Lösungen anbieten. Noch Fragen?

Hier geht´s zum Kontaktformular.