Flyer

Haben Sie schon einmal versucht, einer "pappsatten" Person ein Schnitzel zu verkaufen? 

 

Und warum sollte diese Person dann noch unbedingt Ihr Produkt benötigen? Das muss schon einen triftigen Grund haben. Dann zeigen Sie ihn! Machen Sie dem Kunden Lust auf mehr.

Je mehr dem Kunden das Wasser im Munde zusammenläuft, umso besser. Wie?

 

Mit dem großen Bruder der Visitenkarte: dem Flyer!

 

Hinterlegen Sie die Flyer bei Ihrem Partner-Netzwerk sowie an Orten mit einer hohen Kundenfrequenz wie etwa Bäckereien, Solarien und Friseursalons.

 

Achtung: Bevor Sie Ihre Flyer auf öffentlichem Grund (Fußgängerzonen etc.) verteilen, müssen Sie bei der zuständigen Stadt- oder Gemeindeverwaltung Erlaubnis einholen. Eine Nichtbeachtung kann mit Strafe und Bußgeld geahndet werden.